.

Termine:   !!!  Samstag 27. Mai 15:00 Uhr, Titelkampf der C-Juniorinnen um den Titel "Ostfrislandmeister" auf dem Sportgelände der Ostfrisia Moordorf  !!! 

!!!   FERIENPROGRAMM   Am 12. Juli nimmt der BSV mit einem Fussball Schnupperkurs für Mädchen und Jungen im alter von 6 - 12 Jahren am Ferienprogramm der Gemeinde Südbrookmerland teil   !!!

Herzlich Willkommen auf der Homepage des

BSV Wiegboldsbur e.V. 1954

 

 

FUSSBALL.DE

Counter

-----------------------------------------------------------------------------

Sponsoring "AVANTI AVANTI"

 

  

Die ersten Herren des BSV Wiegboldsbur freuen sich über neue Trainingsanzüge der Marke ADIDAS. Gesponsort wurden die Präsentationsanzüge von der Moordorfer Pizzaria "AVANTI AVANTI".

Der BSV Wiegboldsbur möchte sich auf diesem Weg noch einmal herzlich dafür bedanken und hofft auch in Zukunft auf eine gute Zusammenarbeit! 

 

 

zum Seitenanfang

-----------------------------------------------------------------------------

Ostfriesische Nachrichten

13. März 2017

 

 

zum Seitenanfang

-----------------------------------------------------------------------------

D-Juniorinnen 3. Platz Futsalkreismeisterschaft Ostfrieslandliga

Bericht unter FUSSBALL / D-MÄDCHEN


 

 

zum Seitenanfang

-----------------------------------------------------------------------------

BSV-Jugend bei Ehrung der Gemeinde


 

 Bericht folgt

zum Seitenanfang

-----------------------------------------------------------------------------

BSV-Jugendabteilung on Tour

 

 

Wie jedes Jahr, stand jetzt wieder das Boßeln der Jugendabteilung des BSV Wiegboldsbur im Kalender! Am Samstag ging es ab 14:30 Uhr auf die Straße, diesmal wurden aber die Boßelkugeln gegen Fahrradmäntel getauscht. Mit viel Spaß und genug Verpflegung wurden Kilometer um Kilometer die Mäntel geschwungen. Um 17:30 Uhr kehrte man wieder ins Vereinsheim ein. Hier gab es ein deftiges Grünkohl- und Snirtje-Essen vom Partyservice Ulferts aus Walle! Spät in der Nacht ging dann ein schöner Tag zu Ende, der, so waren sich alle einig, nächstes Jahr auf jeden Fall wiederholt werden soll!

Auf diesem Weg möchte sich der Jugendleiter des BSV noch einmal herzlichst für die Arbeit der Ehrenamtlichen bedanken! Ohne so viel Engagement ist eine Jugendarbeit im Verein nicht möglich!

Wer sich dieser Truppe anschließen und ein Ehrenamt im Jugendbereich übernehmen möchte, ist herzlichst eingeladen! 

zum Seitenanfang

-----------------------------------------------------------------------------

D-Juniorinnen beim KIMA-CUP Engerhafe erfolgreich

 Bericht unter Fussball/D-Mädchen

 

 

 

zum Seitenanfang

-----------------------------------------------------------------------------

Ostfriesische Nachrichten

14. Februar 2017

 

 

zum Seitenanfang

-----------------------------------------------------------------------------

DFB-Mobil beim BSV

16. März 2017

 

zum Seitenanfang

-----------------------------------------------------------------------------

Schnuppertraining für G-Jugend

03. Februar 2017

 

Das Schnuppertraining für Mädchen und Jungen ab Geburtsjahr 2010 und jünger hat regen Zuspruch gefunden! Mit mehr als 15 teilnehmenden Kindern wurde jede Erwartung weit übertroffen!

Mit Unterstützung von Timo Reents ( Trainer E2 ) und Helmut Janssen ( Trainer E1 ) leitete der neue Trainer der G-Jugend, Jann Röpkes die erste Trainingseinheit, der sich neu bildenden G-Jugend!

Hierfür bedankt sich der Jugendleiter besonders, den ohne die ehrenamtliche Arbeit aller Jugendbetreuer ist eine Jugendarbeit im Verein nicht möglich!

Alle, die an diesem Termin nicht konnten oder jetzt erst davon erfahren haben, haben die Möglichkeit, sich bei der nächsten Trainingseinheit am Freitag, dem 17. Februar ab 15:30 Uhr in der Turnhalle Wiegboldsbur über die G-Jugend zu informieren und am Training teil zu nehmen!

Alle Kinder sind hierzu recht herzlich eingeladen!

 

zum Seitenanfang

-----------------------------------------------------------------------------

Ostfriesische Nachrichten

02. Februar 2017

 


zum Seitenanfang

-----------------------------------------------------------------------------

G-Jugendspieler gesucht

  

Zur Gründung einer G-Jugend, Geburtsjahr 2010 und jünger, sucht die Jugendabteilung des BSV Wiegboldsbur noch Jungen und Mädchen, die Interesse an Fußball haben.

Hierzu findet am 03. Februar ein Schnuppertraining ab 15:30 Uhr bis 17:00 Uhr in der Turnhalle Wiegboldsbur für alle Jungen und Mädchen ab Geburtsjahr 2010 und jünger statt!

In diesem Termin wollen wir das Interesse der Jungen und Mädchen auf Fußball wecken. Natürlich stehen Betreuer und Jugendleiter interessierten Eltern für Gespräche zur Verfügung.

Alle Interessierte Kinder und Eltern sind herzlich zu diesem unverbindlichen Termin eingeladen! Die Kinder sollten entsprechende Sportkleidung und Turnschuhe mit heller Sohle für das Schnuppertraining mitbringen!

Für Informationen außerhalb dieses Termins kann über den Reiter INPRESSUM / KONTAKT hier auf der Homepage mit der Jugendabteilung Kontakt aufgenommen werden!

 

zum Seitenanfang

-------------------------------------------------------------------------------

D-Juniorinnen für Endrunde qualifiziert

 

Die D-Juniorinnen des BSV Wiegboldsbur qualifizierten sich direkt für die Endrunde im Futsal! Diese wird am 25. Februar in Wiesmoor ausgetragen.

Die Qualifizierung gelang durch vier Siege, ein Unentschieden und eine Niederlage.

 

Tabelle aus dem Qualifikationsturnier (Kreis Aurich)

(die ersten drei qualifizieren sich direkt)

1. TUS Leerhafe               16Pkt.

2. BSV Wiegboldsbur        13Pkt.

3. SG Tergast                   11Pkt.

4. TuS Esens                     6Pkt.

5. SG Frisia Emden            5Pkt.

6. SpVg Aurich                   3Pkt.

7. TuS Holtriem                  2Pkt.

8. SV Engerhafe                 0Pkt. 

  

Drei weitere Teilnehmer an der Endrunde in Wiesmoor sind:

1. SG Collinghorst 1

2. SG Brinkum 1

3. SG Schwerinsdorf 1

Diese Mannschaften belegten die ersten drei Plätze in einem anderen Qualifikationsturnier (Kreis Leer) und sind somit Gegner der D-Juniorinnen des BSV Wiegboldsbur am 25. Februar in Wiesmoor.

 

Wir wünschen Melina P. Inka H. Tomke F. Hannah L. Carina K. Nadine F. Jule S. und Isabel R. einen positiven Turnierverlauf.

zum Seitenanfang

------------------------------------------------------------------------------

C-Juniorinnen beim RVB-Cup in Großefehn

 

Am Samstag, den 21.01.2017 nahmen die C-Juniorinnen am RVB-Cup in Großefehn teil. Bei dem RVB-Cup standen sich 7 Teams gegenüber, wovon der BSV zwei stellte.

 

 Das Foto zeigt alle sieben Teams, die am RVB-Cup teilgenommen haben.

 

 

Leider wurden die beiden vordersten Plätze knapp verpasst.

Die SG Wiesmoor gewann knapp vor der SG Holtland/Brinkum.

In 21 Spielen, jeder gegen jeden, nahmen sich unsere eigenen Teams die benötigten Punkte gegenseitig weg. Zudem mussten beide Teams ersatzgeschwächt antreten.

Beide Teams wurden von Spielerinnen der D-Jugend aufgefüllt.

Den D-Juniorinnen, sechs an der Zahl, wurde viel abverlangt, wenn man bedenkt, das andere C-Teams nur mit älteren Jahrgängen (2002er) besetzt waren. Hier konnten Sie gut mithalten und zeigten viel Willen und Ehrgeiz.

 

Das Team BSV1 schaffte 3 Siege, ein Unentschieden und zwei Niederlagen.

Das Team BSV2 schaffte 3 Siege, zwei Unentschieden und einer Niederlage!

 

Die Platzierung nach dem RVB-Cup sah wie folgt aus:

1. SG Wiesmoor              13Pkt.

2. SG Holtland/Brinkum   13Pkt.

3. BSV Wiegboldsbur2      11Pkt.

4. BSV Wiegboldsbur1      10Pkt.

5. SV Großefehn2            5Pkt.

6. SV Spetzerfehn            4Pkt.

7. SV Großefehn1             3Pkt

  

  

Die C-Juniorinnen des BSV Wiegboldsbur, die durch sechs D-Juniorinnen im RVB-Cup unterstützt wurden.

  

 

  

zum Seitenanfang

-----------------------------------------------------------------------------

Sponsoring

 

DIETMAR BRAUNER

Installateur

Heizung # Sanitär # Solar 

Dobbefenne 3 , 26624 Südbrookmerland , Tel.: 04942 / 4221

 

und

 

 Auto-Brandes Victorbur

0151 25276766

 

Die D-Juniorinnen des BSV Wiegboldsbur wurden von der Heizung- und Sanitärfirma DIETMAR BRAUNER und AUTO-BRANDES VICTORBUR mit neuen Trainingsanzügen ausgestattet!

Das Foto zeigt die D-Juniorinnen zusammen mit Dietmar Brauner und Heiko Brandes bei der Übergabe der Trainingsanzüge.

 

Die Mannschaft mit Betreuern und die Jugendabteilung des BSV Wiegboldsbur bedanken sich auf diesem Weg bei Dietmar und bei Heiko für ihre Unterstützung unserer Jugend!

 

zum Seitenanfang

-----------------------------------------------------------------------------

Ostfriesische Nachrichten

12. Januar 2017

 

 

zum Seitenanfang

-------------------------------------------------------------------------------

Turniersieg und 4. Platz beim Dieker-Cup

 06. Januar 2017

 

 

Ungeschlagen gewann die 2. Mannschaft der C-Mädchen den Helmut Dieker-Cup 2016/17 von Holtriem!

 

Auch die 2. Mannschaft schloss ungeschlagen das Turnier ab, mussten aber, auf Grund eines zu wenig geschossenen Tores, in die zweite Endgruppe, die Sie dann souverän gewann!

Plazierungen:

  1. BSV II
  2. TuS Leerhafe
  3. TuS Holtriem
  4. BSV I
  5. TSV Hesel
  6. SG Dunum / Blomberg
  7. TuS Esens
  8. SG Timmel / Moormeland
  9. JFV Emden

 

Facebook    BSV Wiegboldsbur 1954 e.V. 

 

zum Seitenanfang

-----------------------------------------------------------------------

BSV Wiegboldsbur mit Auftaktsieg

Sonntag, den 07. August 2016

 

Der BSV Wiegboldsbur gewann im ersten Punktspiel mit 3:1gegen die Reserve der SpVg Aurich. Dabei zeigte der BSV in den ersten 25 Minuten sein können und ließ Ball und Gegner laufen. Die Wiegboldsburer gingen bereits in der zwölften Spielminute durch Ingo Peters in Führung. Nur zwei Minuten später erzielte Rafet Disli, nach Vorarbeit von Hange Ukena, das 2:0. Nur fünf Minuten später begingen die Auricher im eigenen Strafraum ein Handspiel. den fälligen Strafstoß verwandelte Ukena sicher zum 3:0.

In der 38. Minute zeigte der Unparteiische einem BSV-Akteur die rote Karte, sodass der BSV ab nun in Unterzahl agierte. Die Wiegboldsburer mussten sich neu formatieren und ließ in der Folgezeit die SpVg besser ins Spiel kommen. Mehr als der Anschlusstreffer durch ein Eigentor der Wiegboldsburer sprang dabei für die Auricher jedoch nicht heraus.

 

Facebook    BSV Wiegboldsbur 1954 e.V.

zum Seitenanfang

-----------------------------------------------------------------------

Ostfriesische Nachrichten

Montag, den 14.März 2016

 

zum Seitenanfang

-----------------------------------------------------------------------

NFV Niedersachsen-Journal

Nr.3/2016

 

zum Seitenanfang

-----------------------------------------------------------------------

Vereinsinternes Turnier 2016 

weitere Bilder in der Galerie 

-----------------------------------------------------------------------

Ostfriesische Nachrichten

Donnerstag, den 21.Januar 2016

 

zum Seitenanfang

-----------------------------------------------------------------------

Ostfriesische Nachrichten

Mittwoch, den 20.Januar 2016

 

  

zum Seitenanfang

 -----------------------------------------------------------------------

 

Ehrenamt ist GOLD wert 

   

 

Harm Conrads,Wilfried Jungenkrüger,Sven Preuss,Udo Pollmann,Günter Willms,LR Harm-Uwe Weber

 

Am  09. Juli 2015 wurde den Betreuern Harm Conrads, Sven Preuss, Udo Pollmann, Günter Willms, so wie dem Jugendleiter Wilfried Jungenkrüger vom Landrat Harm-Uwe Weber die Ehrenamtskarte des Landes Niedersachsen verliehen! An der Verleihung nicht teilnehmen konnten leider der Betreuer Helmut Janssen sowie der Jugendleiter Jens Dettmers. Auch sie erhielten die Ehrenamtskarte des Landes Niedersachsen, die ihnen stellvertretend in der Gemeindeverwaltung übereicht wird.

Bei einem deftigem grillen und entsprechenden Getränken, fand diese Verleihung in einer besonderen Atmosphäre  statt!

 

 

 

 

Der BSV Wiegboldsbur bedankt sich bei der Kreisvolkshochschule Aurich für die Nette und schnelle Bedienung!

 

zum Seitenanfang

 Der BSV auf

 

So finden Sie uns

 

 

Sponsoren

Der BSV Wiegboldsbur dankt allen Sponsoren für Ihre freundliche Unterstützung und bittet Sie, liebe BSV-Fans, bei Ihren Einkäufen diese besonders zu berücksichtigen.

 

H.I.S

Friso Willms

Allianz Stefan Wienekamp

Weinkiste Utwerdum

Taxi Röpkes

Bauunternehmen Jann Folkerts

LMR Reisen Monika Röben

Grill-Eck

Fliesenfachgeschäft H.G. Denier

Fuhrbetrieb Ede Hoofdmann

KMS Werbung

Druckerei Alfred Nesic

Karl Süßen Bedachungen GmbH

Vincent-Herrenmoden

Fahrschule Ralf Plönzig

Siebels & Rewerts

Michael Leeners

VGH Matthias Schoon

Fenster und Türen Kruse

Dietmar Brauner - Installateur

Auto-Brandes Victorbur

 

Sprüche im Fußball

"Wer hat die Wertsachentüte?"

(Wichtige Dinge zu erst)

"Hange, wenn der Schiri bei der Passkontrolle Marco aufruft, meldest du dich!"

(Wilke  :-) )

"Den hätte ja meine Oma gehalten"

(Enttäuschter Fan, wenn der Torwart den nächsten haltbaren Ball fängt)

"Raus, raus, alle meine Höhe"

(Libero beim Versuch, auf Abseits zu spielen)

"Rückpass, RÜCK-PASSSSS!!!!"

(Kollektiver Sturm auf der Ersatzbank. Das der Ball zufällig beim Torwart landet, spielt keine Rolle)

"Niiie-maaaals"

(Wenn der Linienrichter einen vier Meter im Abseits stehenden Spieler zurückgepfiffen hat)

"Klasse gesehen, Schiri!!!!!"

(bei der identischen Abseits-Zene auf der anderen Seite)

"Der Platz ist klein, einfach mal abziehen!"

(Taktik einfach gemacht)

"Der Torwart ist dick - einfach mal draufhalten!"

(Ebenso)

"Wenn ich ein Tor schieße, erwähnt mich bloß nicht in der Zeitung - ich bin noch Krankgeschrieben"

(Sorge des Stürmers vor dem Spiel)

"Was haben wir vor dem Spiel besprochen???????"

(Dem Trainer wird nach 20 Minuten klar, dass mal wieder keiner zugehört hat. Stand: 0:2)

"Jetzt spielt doch mal wieder Fußball!!!!"

(Noch ein bisschen verzweifelter. Stand 0:4 nach einer Stunde)

"Ach, macht euren Mist doch alleine!"

(Schlussworte, bevor der Trainer vorzeitig in die Kabine stampft. Stand: 0:7 in der 89.Minute)

"Auf dem Acker war ja kein Kurzpassspiel möglich!!!"

(Versuch , die 0:7 Pleite beim Tabellenletzten zu entschuldigen)

"Herr Schiedsrichter, wie lange noch?"

(Wenn die eigene Mannschaft 15 Minuten vor dem Ende Führt)

"Nun pfeif endlich ab, Nachspielzeit ist längst rum!"

(Wenn die Führung in der 88. Minute noch bestand hat)

"Ey Schiri, wie heißt dein Hund?"

Kopfschütteln vom Schiri.

"Was? Blind - und keinen Hund???

(Fan, nach dem verlorenem Spiel)